Poetische Experimente am 24.09.2016 in Düsseldorf

Standard

Ich freue mich: Die Tagung mit dem vielversprechenden Namen „Poetische Experimente“ wird wieder stattfinden. Am 24. September 2016 ist es so weit. Dieses Mal gehöre ich mit zum Organisationsteam und kann deshalb schon mal berichten, was euch erwarten wird.
Der Tag wird mit einer 60-Sekunden-Lesung beginnen. Wer will, kann einen Text mitbringen und hat genau 60 Sekunden Zeit, um ihn vorzulesen. Dann folgt ein Vortrag von Sophie Weigand über das Literaturbloggen. Nach der Mittagspause kann man sich zwischen zwei Workshops entscheiden. Entweder man arbeitet mit der Düsseldorfer Künstlerin Anne Schülke am Thema „Text und Bild“ oder man besucht den Workshop von Kathrin Passig zum Thema „Kollaboratives Schreiben“. Abends klingt die Tagung aus mit einer Lesung von Lydia Daher.
Der Kartenverkauf wird im Juni beginnen. Tickets und weitere Informationen gibt es hier: poetischeexperimente.wordpress.com

2 Responses »

  1. Liebe Pia, toll, dass ihr das geschafft habt! Ich freue mich auf die nächsten Poetischen Experimente mit einem spannenden Programm. Hoffentlich kann ich teilnehmen. Liebe Grüße Elisabeth

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *