Neu erschienen: Fotos und Gedichte in „POING IN WORT UND BILD: STADT“

Standard

Ich fotografiere nicht und schreibe keine Gedichte. Für Christina Müller-Gutowski waren das die perfekten Voraussetzungen, um mich zu einem Foto-Lyrik-Projekt einzuladen. Wir haben beide 49 Fotos zum Thema „Stadt“ gemacht, diese dann untereinander ausgetauscht. Von den Fotos der anderen haben wir uns jeweils sieben ausgesucht und dazu ein Gedicht geschrieben. Diese Gedichte wurden wiederum getauscht und nun kam der schwierigste Schritt: Wir haben zu jedem Gedicht ein Antwortfoto geschossen. Aus diesem Foto-Text-Material haben wir am Ende einen erzählerischen Bogen gestaltet.
Ein Auszug aus unserem Projekt ist nun in der POING-Anthologie im vauvau-verlag für interaktive lyrik erschienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.