Artikel in der TextArt: Per Anhalter durch die Literaturgeschichte

Standard

In der Literaturgeschichte kann man eine Menge Schreibanregungen und Schreibspiele entdecken. Sowohl in den literarischen Texten als auch in den Biografien der Autoren lässt sich Inspirierendes finden. Im aktuellen TextArt-Magazin, also der Nummer 3/2016, ist ein Artikel von mir erschienen, der einiges vorstellt, was man von der Renaissance bis zum Surrealismus aufspüren kann – vom Mini-Dekamerone über das Geruchswichteln (ich sag nur: Schillers Äpfel) bis zum automatischen Schreiben nach seltsamen Bildvorgaben.TextArt Artikel Pia Helfferich Per Anhalter durch die Literaturgeschichte Read the rest of this entry

Hanser Box: Taxi Deutschland

Standard
Hanser Box: Taxi Deutschland

Die neue Hanser Box ist eine Anthologie mit dem Titel „Taxi Deutschland. Geschichten von der Straße“. Über 50 Autorinnen und Autoren erzählen von denkwürdigen, komischen, verstörenden, schrecklichen, unterhaltsamen Erlebnissen und Begegnungen im Taxi. Zu den AutorInnen gehören Nora Bossong, Jo Lendle, Stefan Mesch, Saša Stanišić, Sophie Weigand ….

Mein Text spielt im nächtlichen Ostholstein, wo nicht nur die Landstraßen unübersichtlich sind, sondern sogar in den Taxiinnenräumen Gefahren lauern. Oder so etwas Ähnliches. Read the rest of this entry

Weihnachtsanthologie „Alles schläft, einsam wacht“

Standard
Weihnachtsanthologie „Alles schläft, einsam wacht“

»Alles schläft, einsam wacht« ist der Titel der Weihnachtsanthologie, die letztes Jahr im Oldigor Verlag erschienen ist. Wer sich in Feststimmung versetzen lassen möchte, findet hier bestimmt passende Kurzgeschichten. Zu den AutorInnen gehören unter anderem Laila Mahfouz und Ursula Schmidt-Spreer.

Meine Erzählung trägt den Titel »7 Zwerge und 1 wollene Unterhose« und beginnt folgendermaßen: Read the rest of this entry

Schreibworkshop für Kinder bei den Jungen Literaturtagen 2015

Standard

In Düsseldorf finden schon zum 10. Mal im Herbst die Jungen Literaturtage »Kopfweide« statt. Zum Programm gehören sowohl Lesungen und Kurzworkshops für Schulklassen als auch offene Schreibworkshops, die in den Herbstferien stattfinden. Kinder und Jugendliche können daran teilnehmen, Veranstalter ist das Literaturbüro NRW. Diese Workshops finden 2015 vom 5. bis 7. Oktober in Schloss Benrath statt und kosten 45 Euro.

Unter dem Motto »Schlossgeschichten auf der Spur« biete ich in diesem Jahr eine Schreibwerkstatt für 8- bis 10-Jährige an. Read the rest of this entry

Vortrag bei der Tagung „Poetische Experimente“ in Köln

Standard

Die Autorinnenvereinigung e. V. veranstaltet am 29. August 2015 die Tagung »Poetische Experimente« in Köln. J. Monika Walther spricht dort über »Die Ökonomie der Poesie und Digitalisierung der Kultur«. Karen Nölle berichtet über Independent Verlage im Allgemeinen und die edition fünf im Besonderen. Anke Gasch stellt die Plattform »Autorenwelt« vor. Ich wurde eingeladen, um über den E-Book-Markt zu reden. In meinem Vortrag wird es um die unterschiedlichen Veröffentlichungsmöglichkeiten und um die Vermarktung von E-Books gehen. Read the rest of this entry